Konto Löschen / Mail · August 24, 2021 0

So Sie ein Microsoft Account Löschen 2021

Wenn Sie kürzlich microsoft account löschen Outlook erworben haben, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass es einige einzigartige Funktionen bietet. Die Mehrheit der Benutzer ist es gewohnt, große E-Mail-Konten wie Yahoo oder Hotmail zu haben. Sie werden möglicherweise nicht erkennen, wie leistungsstark Microsoft Exchange sein kann, bis Sie eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Adressen für Outlook entwickelt haben, nur um festzustellen, dass Sie Ihr Passwort ändern müssen, um auf Ihre Dateien zuzugreifen. Sie werden möglicherweise auch feststellen, dass viele Ihrer Outlook-Kennwörter ablaufen. Glücklicherweise gibt es Software, die Ihren Computer leicht von diesen lästigen Outlook-Problemen befreien kann.

Outlook ermöglicht es Ihnen, eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Adressen zu erstellen und zu speichern. Sie können diese Konten auch verwenden, um mehrere Computerkonten zu verwalten. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein microsoft account löschen, kann dieses Tutorial helfen.

So Sie ein Microsoft Account Löschen 2021

Microsoft hat ein System bereitgestellt, das ähnlich wie Windows Explorer funktioniert. Mit diesem Programm können Sie wie in einem Windows-Explorer durch Ihre Computerkonten navigieren. Es bietet Ordner, Dateien und Unterordner. Der Hauptunterschied besteht darin, dass Ordner in Ordnern angezeigt werden, die genau wie der Windows-Explorer aussehen. Sie können Ordner wie mit einem Windows-PC suchen und öffnen.

Wenn Sie bereits ein oder mehrere Microsoft-Konten auf Ihrem Computer haben, sollten Sie diese in Ihren Papierkorb verschieben. Wenn Sie diesen Ordner noch nicht verschoben haben, befolgen Sie die Anweisungen in Ihrem Windows-Benutzerhandbuch. Indem Sie die Ordner in Ihren Papierkorb verschieben, stellen Sie sicher, dass sie nicht von Microsoft gelöscht werden. Sie können dann alle Ihre Ordner anzeigen und Folgendes entfernen:

Microsoft-Kontoordner befinden sich an den folgenden Speicherorten auf Ihrem Computer:

– Benutzer und Computer im lokalen Benutzerkontoordner auf der linken Seite Ihres Desktops. – Benutzer und Computer in den freigegebenen Netzwerkordnern auf der rechten Seite Ihres Desktops. – Benutzer und Computer im Arbeitsplatz. – Benutzer und Computer im freigegebenen Ordner.

Wenn Sie die folgende Anleitung zum microsoft account löschen von einem Computer abgeschlossen haben, sollten Sie alle Ihre Elemente im Papierkorb sehen können. Wenn die gelöschten Elemente nicht angezeigt werden, sollten Sie sich an Microsoft wenden. Es ist möglich, dass Sie die Datei beschädigt haben und eine Software zur kostenlosen Reparatur benötigen oder eine Software kaufen müssen, die Ihre Daten wiederherstellen kann.

Befolgen Sie die Schritte zum microsoft konto löschen vom Computer, und schließen Sie alle aktiven Fenster und Anwendungen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Desktop-Ordner isolieren, in dem Sie das Konto löschen möchten. Wenn Sie mit diesem Schritt fertig sind, sollten Sie den Papierkorb öffnen und leeren. Dann sollten Sie auf „Start“, „Ausführen“ klicken und „regedit“ eingeben, um die Registrierungsschlüssel zu finden. Befolgen Sie die Anweisungen in den nächsten Schritten und Sie sind auf dem Weg, das Microsoft-Konto erfolgreich vom Computer zu löschen.

– Klicken Sie im Startmenü auf Ausführen und geben Sie regedit in das Feld ein. Sie sollten ein regedit-Symbol sehen, das angezeigt wird, wenn nicht, sollten Sie darauf klicken. Wenn Sie sich im Regedit-Dialogfeld befinden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“, um das Konto auszuwählen, das Sie microsoft konto löschen möchten. Wenn Sie die Arbeit mit dem Editor beendet haben, sollten Sie neben dem „Löschen“-Button klicken, um das Konto in Vergessenheit zu bringen.

– Befolgen Sie den Schritt 3 zum microsoft account löschen. Dieser Schritt erfordert, dass Sie den Arbeitsplatz öffnen. Klicken Sie in der Konsolenstruktur mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz und wählen Sie Eigenschaften. Sie sollten zwei Registerkarten sehen, eine für die freigegebenen Ordner und die andere für die Offlinedateien. Wählen Sie die Registerkarte „Online-Ordner“ und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Hinzufügen“.

– Klicken Sie im Dialogfeld „Elemente hinzufügen“ auf die Option Durchsuchen und suchen. Im Abschnitt „Suchen“ sollten Sie den Namen der Datei, die Sie entfernen möchten, in die Suchleiste eingeben. Wenn Sie diese Aufgabe abgeschlossen haben, sollten Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“ des Dialogfelds klicken. Als Beweis dafür, dass Ihr Computer jetzt leer ist, sollten Sie im Betriebssystemordner eine Null und ein zuvor benanntes Dateiverzeichnis sehen.