Konto Löschen · November 20, 2021 0

So Sie ein Messenger Account Löschen 2021

Wenn Sie Ihr Messenger Account Löschen möchten, müssen Sie zunächst Ihr Facebook-Konto deaktivieren. Sie können dies tun, indem Sie die Facebook-App öffnen und das Menü „Einstellungen“ auswählen. Von dort aus können Sie auf die Option „Messenger deaktivieren“ klicken. Wählen Sie dann die Registerkarte Einstellungen. Wählen Sie dann das Profilbild aus. Wenn Sie Ihre Nachrichten entfernen möchten, können Sie auch einen Screenshot davon erstellen.

So Sie ein Messenger Account Löschen 2021

Wenn Sie Ihr Messenger Account Löschen bereits gelöscht haben, müssen Sie Messenger erneut aktivieren, um die App zu entfernen. Dadurch wird jedoch auch Ihr Facebook-Konto reaktiviert, was Sie vermeiden möchten. Dies ist wichtig, wenn Sie Messenger weiterhin verwenden möchten, aber Ihr Facebook-Konto nicht löschen möchten. Nachdem Sie Ihr Facebook-Konto deaktiviert haben, können Sie Messenger als Ersatz verwenden.

Nachdem Sie sich von Ihrem Facebook-Konto abgemeldet haben, möchten Sie Ihr Messenger Account Löschen. Gehen Sie dazu auf den Startbildschirm und tippen Sie auf das „Messenger“-Symbol. Sie können auch die Option „Aktiver Status“ deaktivieren, um Personen davon abzuhalten, Ihnen Nachrichten zu senden. Sie werden aufgefordert, ein Passwort einzugeben, um Ihre Deaktivierung zu bestätigen. Sobald dies erledigt ist, können Sie sich von Ihrem Messenger-Konto abmelden und es wieder aktivieren.

Um Messenger von Ihrem Android-Gerät zu entfernen, können Sie die Option „Messenger deinstallieren“ auf Ihrem Startbildschirm verwenden oder auf die drei parallelen Linien in der unteren rechten Ecke tippen. Auf Ihrem iPhone oder iPad müssen Sie auf Ihrem Gerät zum Menü „Einstellungen“ navigieren, um Ihr Konto zu löschen. Sie werden dann aufgefordert, Ihre Entfernung zu bestätigen. Nachdem Sie Ihre Löschung bestätigt haben, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Messenger-Konto zu reaktivieren.

Während diese Methode zum Löschen von Nachrichten funktioniert, gibt es einen Haken: Wenn Sie Ihr Messenger Account Löschen deaktivieren, gehen alle Ihre Unterhaltungen und anderen Medien verloren. Sobald Sie dies tun, werden Sie über die Facebook Messenger-App über zukünftige Nachrichten benachrichtigt. Dies wird sicherstellen, dass Sie Ihren Seelenfrieden bekommen. Sie müssen sich keine Sorgen mehr um lästige Nachrichten von Personen machen, mit denen Sie nicht in Kontakt sein möchten.

Nachdem Sie Ihr Messenger-Konto erfolgreich deaktiviert haben, können Sie es über Facebook wieder aktivieren. Melden Sie sich einfach bei Facebook an und klicken Sie auf „Messenger deaktivieren“. Dann müssen Sie zu Messenger zurückkehren, um das Löschen zu bestätigen. Danach müssen Sie es erneut aktivieren. Dieser Vorgang wird Ihr Facebook-Konto nicht entfernen. Wenn Sie Messenger nicht löschen möchten, müssen Sie zuerst Ihr Facebook-Konto deaktivieren.

Nachdem Sie Ihr Facebook Messenger Account Löschen deaktiviert haben, müssen Sie die Anwendung von Ihrem Desktop deinstallieren. In den Einstellungen der App müssen Sie den Tab „Chats“ finden. Dann müssen Sie im Chat-Tab die Option „Konto deaktivieren“ auswählen. Um Messenger zu deaktivieren, gehen Sie zu Ihrer Profilseite. Klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf das Profilfoto-Symbol und wählen Sie die Schaltfläche „Deaktivieren“.

Alternativ können Sie Messenger von Ihrem Desktop löschen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie zuerst Facebook deaktivieren. Wenn Sie dies tun, wird Ihr Messenger-Konto mit Ihrem Facebook-Profil reaktiviert. Gehen Sie danach auf Ihre Profilseite und klicken Sie auf „Rechtlich, Richtlinien“ und „Messenger deaktivieren“. Wähle im nächsten Schritt „Deaktiviere deinen Messenger“, um dein Konto zu löschen. Sie werden dann aufgefordert, Ihre Entscheidung zu bestätigen.

Um Messenger zu deaktivieren, müssen Sie zu den Einstellungen gehen und im linken Menü „Speicher“ auswählen. Klicken Sie dann auf „Messenger deaktivieren“ und folgen Sie den Anweisungen. Abhängig von Ihren persönlichen Vorlieben müssen Sie möglicherweise Ihr Facebook-Konto aktivieren, bevor Sie Messenger entfernen. Wenn Sie Facebook nicht verwenden möchten, können Sie dennoch mit einer anderen E-Mail-Adresse auf Ihr Messenger Account Löschen zugreifen. Ebenso können Facebook-Benutzer die Messenger-App über die Einstellungen auf ihren Telefonen löschen.

Wenn Sie Messenger löschen möchten, denken Sie unbedingt daran, dass die Deaktivierung Ihres Facebook-Kontos Ihr Messenger-Konto nicht vollständig entfernt. Es ist möglich, Ihr Facebook-Konto zu reaktivieren, indem Sie sich beim Messenger anmelden. Unabhängig von Ihrer Wahl wird durch das Löschen Ihres Facebook-Kontos Ihr Messenger-Konto entfernt. Anschließend können Sie Messenger deaktivieren, indem Sie den aktiven Status deaktivieren. Wenn Sie Ihr Facebook-Konto löschen möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus.