Konto Löschen · November 7, 2021 0

So Sie ein Dropbox Account Löschen 2021

Wenn Sie schon seit einiger Zeit ein treuer Benutzer von Dropbox sind, besteht eine gute Chance, dass Sie Ihre eigenen Einstellungen zum Löschen von Dropbox haben. Wenn Sie Ihre Dateien jedoch für immer dort aufbewahren möchten, ist dieses Verfahren möglicherweise zu einfach. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Dropbox Account Löschen löschen, ohne Daten auf Ihrer externen Festplatte zu verlieren. Auf der rechten Seite Ihres Bildschirms sehen Sie drei Schaltflächen mit den Bezeichnungen „Alt“, „Neu“ und „Gelöscht“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“, um das Dropbox-Menü aufzurufen.

So Sie ein Dropbox Account Löschen 2021

Hier müssen Sie wissen, wie Sie das Dropbox Account Löschen dauerhaft löschen, indem Sie es aus dem Cloud-Speicher wiederherstellen. Dazu müssen Sie in der Dropbox einen Benutzer anlegen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, alle vorgenommenen Änderungen wiederherzustellen.

Wenn Sie sich auf der Dropbox-Benutzerseite befinden, sehen Sie ein Dropdown-Menü zur Auswahl eines Passworts. Verwenden Sie das Master-Passwort, das Sie für Ihre anderen Konten verwenden. Nachdem Sie ein starkes Passwort gewählt und auf die Sperrschaltfläche geklickt haben, werden Sie aufgefordert, das Dropdown-Menü zu bestätigen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Pass“, um Ihre Auswahl zu bestätigen, und Sie gelangen zurück zur Hauptseite, wo Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ klicken können, um Ihr Passwort zu ändern.

Sie sehen dann zwei Menüs: Global und Local. Die globale Menüleiste enthält die Ordner- und Dokumentsynchronisierungsoptionen. Sie können eine dieser Optionen auswählen, um mit der Synchronisierung zu beginnen. Die lokale Menüleiste zeigt die Synchronisierungsoptionen für Ihren Benutzer an. Sie können wählen, ob Sie mit einem vorhandenen Dropbox Account Löschen synchronisieren, einen neuen Benutzer importieren oder einen neuen erstellen möchten.

Über das integrierte App-Menü können Sie Dropbox-Ordner finden und entfernen. Sie müssen den Finder öffnen und auf „ls“ klicken. Sie sehen dann die folgenden Ordner:

Um nun mit dem Löschen von Dropbox Account Löschen dateien fortzufahren, müssen Sie auf jeden Ordner klicken und die Eigenschaften anzeigen. Jede Datei zeigt einen anderen Status an, der durch das Symbol neben dem Ordnernamen angezeigt wird. Wenn Sie über viele freigegebene Ordner verfügen, werden in diesem Abschnitt mehrere Ordnermitglieder angezeigt. Klicken Sie auf jeden von ihnen, um die Eigenschaften anzuzeigen, und notieren Sie, was Sie sehen. Dadurch können Sie die Datei entweder bearbeiten oder löschen.

Um die Datei aus einem bestimmten Ordner zu entfernen, klicken Sie neben dem Ordner auf die Registerkarte „Bearbeiten“. Unter dem Dropdown-Menü sehen Sie eine „Dropdown-Box“. Verwenden Sie die Aufwärts- und Abwärtspfeile, um die Auswahl in den Ordner zu verschieben, den Sie löschen möchten. Die von Ihnen getroffene Auswahl sollte jetzt im Finder-Fenster erscheinen, damit Sie sie aufrufen und löschen können.

Es ist wichtig zu wissen, wie Sie Dateien aus diesen Apps löschen, da eine falsche Vorgehensweise zu Problemen mit Ihren Daten führen kann. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie eine bestimmte Datei löschen sollen, lassen Sie sich vor dem Löschen unbedingt vom Programm zeigen, wie es geht. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Ordner sichern, bevor Sie sie löschen, nur für den Fall, dass Ihren Daten etwas passiert. Dies kann über den Abschnitt „Freigegebene Ordner“ in der Dropbox-App auf Ihrem Mac oder über die Exportoption auf Ihrem externen Laufwerk oder über den Webbrowser erfolgen. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie Dateien aus Dropbox und Google Docs löschen, denn wenn Sie diese Apps häufig verwenden, verlieren Sie Ihre Informationen eher, als dass Sie sie erstellen.