Konto Löschen · November 12, 2021 0

So Sie ein Audible Account Löschen 2021

Sie möchten also lernen, wie Sie hörbare Dateien auf Android-Handys löschen? Ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass es wirklich einfach ist. Ja, in diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie hörbare Dateien auf jedem Android-Telefon löschen. Aber bevor wir mit den eigentlichen Schritten zum Löschen von Audiodateien von Ihrem Gerät fortfahren, lassen Sie uns kurz sehen, worum es bei Audible genau geht. Die Konvertierung von Audiodateien ist eine der am häufigsten verwendeten Funktionen eines Smartphones oder PDAs. Dies wird normalerweise von jeder Anwendung durchgeführt, die im Vordergrund oder als Hintergrundjob ausgeführt wird.

So Sie ein Audible Account Löschen 2021

Zu Beginn würden Sie wahrscheinlich fragen, wie Sie hörbare Dateien auf Ihrem Telefon löschen können. Möglicherweise haben Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter eine „Antwort“ erhalten, die besagt, dass Sie diese Dateitypen nur löschen können, wenn Sie sie nicht verwenden. Was Sie vielleicht nicht wissen, ist, dass diese Dateien im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert werden. Wenn Sie Ihre Dateien dauerhaft löschen möchten, müssen Sie sie daher alle aus Ihrem Telefon löschen. Nun stellt sich die Frage, wie man diese Audiodateien überhaupt löscht. Das ist eine schwierige Frage.

Nun, zum Löschen eines Audible Account Löschen von Ihrem Telefon aus haben Sie zwei Möglichkeiten: Verwenden Sie entweder die Option Einstellungen oder verwenden Sie das in Ihrem Smartphone-Betriebssystem integrierte Tool „Löschen“. Ersteres kannst du zuerst ausprobieren. Tippen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Touch-Optionen“. Suchen Sie hier nach der Registerkarte Konto, und Sie sollten einen Abschnitt mit der Bezeichnung „SQLite“ sehen.

Das bedeutet, dass Sie sich besser dafür entscheiden sollten, wenn Sie ein hörbares Audible Account Löschen löschen möchten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie immer die Registerkarte Konto verwenden müssen, wenn Sie versuchen, ein Konto zu löschen. Sie können direkt zu „Einstellungen“ gehen und die Funktion ein- oder ausschalten. Wenn es bereits aktiviert ist, möchten Sie möglicherweise nach unten scrollen, wo „SQLite SQL Access“ steht. Das bedeutet, dass sich in Ihrem Telefon ein System befindet, das Ihre verschiedenen Datenbanken verwaltet.

Um auf dieses „sqlite-System“ zuzugreifen, müssen Sie Ihr Telefon öffnen und die Anwendung „SQLite SQL Access“ suchen (Sie wissen, wenn Sie sie sehen, da sie in einem neuen Fenster geöffnet wird). Dann müssen Sie nur noch auf “ sqlite“ tippen und dann von dort aus Ihr Passwort eingeben. Sie können wählen, wie lang das Passwort sein soll – natürlich eins, zwei oder drei. Wenn Sie zusätzliche Informationen haben, geben Sie diese ebenfalls ein, z. B. die Telefonnummer, von der der Anrufer den Anruf erhalten hat.

Wie man ein hörbares Audible Account Löschen über SQLite löscht, ist so ziemlich das Löschen eines normalen Kontos. Wenn Sie es jedoch etwas komplizierter machen möchten, gibt es zwei andere Optionen. Sie können zu „Einstellungen“ und „Info“ gehen und dann auf „Aktionen“ und dann auf „OK“ tippen. Diese zeigen alle Arten von Informationen über den Benutzer an – wie viele gespeicherte E-Mails er hat, wie viele Fotos und Videos er gespeichert hat, wie viele Konten er eröffnet hat usw.

Die zweite Möglichkeit, ein Audible-Konto über SQLite zu löschen, besteht darin, den Befehl zu verwenden, den Sie unter „Einstellungen“ erhalten. Dadurch wird ein neues Dialogfeld mit den gleichen Optionen wie oben geöffnet. Sie geben einfach die Audiomenge ein, die gelöscht werden soll, und klicken dann auf „OK“. Wenn es andere Elemente in der Datenbank gibt, die Sie loswerden möchten, können Sie dies ebenfalls tun. Anschließend wird die Datenbank gelöscht.

Das Löschen eines Audible Account Löschen über SQLite wurde jetzt durch diese nächsten Schritte noch einfacher. Sie müssen sich nur mit Ihrem SQL-Server verbinden und „Ausführen“ auswählen. Auf der Registerkarte „Ausführen“ können Sie „cerrcomm“ eingeben. Dadurch wird ein neues Dialogfeld geöffnet, in das Sie „cerrcomm –add“ eingeben können. Sobald dies erledigt ist, wird eine neue SQLite-Datenbank erstellt und die Meldung „Sie können Audiodateien von diesem Computer nicht löschen“ angezeigt.