Konto Löschen · November 18, 2021 0

So Sie ein Aol Account Löschen 2021

Wenn Sie alle Ihre persönlichen digitalen Assets von AOL entfernen möchten, ist der Vorgang zum Löschen eines Aol Account Löschen einfach. Sie müssen lediglich die Option „AOL abbrechen“ auswählen und den Anweisungen folgen. Wenn Sie Ihr altes Aol Account Löschen wiederherstellen möchten, ist der Vorgang etwas anders. Sie müssen Ihre alte E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und andere Informationen eingeben und auf die Option „OK“ klicken, um das Löschen zu bestätigen.

So Sie ein Aol Account Löschen 2021

Nachdem Sie sich entschieden haben, Ihr Konto zu schließen, besuchen Sie die Seite und melden Sie sich an. Wenn Sie ein kostenloses Aol Account Löschen verwenden, müssen Sie alle Ihre kostenpflichtigen Konten kündigen, Sie können jedoch stattdessen auch das Haupt-AOL-Konto schließen. Nachdem Sie Ihren Kündigungsvorgang abgeschlossen haben, müssen Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort zurücksetzen. Achten Sie darauf, keines der Felder leer zu lassen – Sie riskieren, die E-Mails anderer Personen zu löschen.

Der erste Schritt zum Löschen eines AOL-Kontos besteht darin, sich bei Ihrem AOL-Konto anzumelden. Sie werden aufgefordert, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort einzugeben. Wenn Ihr Konto ein Guthaben aufweist, können Sie es nicht stornieren. Sie können Ihren AOL-Benutzernamen jedoch separat schließen. Sie haben ein 30-Tage-Fenster, um den Löschvorgang abzuschließen. Während der Wartezeit können Sie eine automatische Antwort einrichten, um Ihre Kontakte zu warnen, dass Sie Ihr Konto löschen werden. Nach Ablauf der dreißig Tage müssen Sie sich wieder bei Ihrem Konto anmelden.

Um ein AOL-Konto zu löschen, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden. Wenn Sie nicht mit Ihrem Benutzernamen und Passwort angemeldet sind, können Sie Ihr Aol Account Löschen schließen und von vorne beginnen. Wenn Sie seit mehreren Jahren ein kostenpflichtiges AOL-Konto haben, können Sie es trotzdem kostenlos nutzen. Sie müssen jedoch Ihr Konto durchgehen und die Daten überprüfen, bevor Sie sie löschen. Denken Sie daran, dass Sie durch das Löschen Ihres Kontos auf lange Sicht kein Geld sparen.

Neben dem Löschen Ihres AOL-Kontos können Sie Ihr Konto auch deaktivieren. Um ein AOL-Konto zu löschen, müssen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Informationen erstellen. Nachdem Sie das Konto gelöscht haben, können Sie es später wiederherstellen. Sie können Ihre Social-Media-Konten auch reaktivieren. Wenn Sie Ihr E-Mail-Konto löschen, müssen Sie eine E-Mail mit einer Kopie davon senden. Sie können sich sogar für einen neuen Dienst von einem anderen Dienst anmelden.

Um ein AOL-Konto zu löschen, müssen Sie sich von der AOL-Website abmelden und eine Sicherungskopie aller Ihrer wichtigen Daten erstellen. Dazu müssen Sie sich bei Ihrem alten Aol Account Löschen anmelden. Melden Sie sich anschließend von Ihrem AOL-Konto ab und stellen Sie sicher, dass Sie alle Abonnements oder kostenpflichtigen Funktionen entfernen, die Sie haben. Vielleicht möchten Sie Ihre Kontakte auf anderen Plattformen kontaktieren. Nachdem Sie das AOL-Konto gelöscht haben, können Sie sich für ein neues anmelden.

Wenn Sie die mobile AOL-App verwenden, können Sie das Konto löschen, indem Sie die Funktion „Deaktivieren“ verwenden. Nachdem Sie auf diese Option geklickt haben, müssen Sie Ihre alte AOL-E-Mail-Adresse eingeben und dann auf die Option AOL abbrechen klicken. Dadurch wird Ihr AOL-Konto für 30 Tage deaktiviert und Sie müssen bis zu den nächsten 30 Tagen warten, bevor Sie es wieder verwenden können. Wenn Sie mehr als ein AOL-Konto haben, können Sie alle separat deaktivieren.

Um ein AOL-Konto zu löschen, können Sie sich anmelden und die Option „Kündigen“ Ihres Aol Account Löschen auswählen. Inaktive AOL-Konten werden nach 90 Tagen gelöscht, kostenlose Konten haben jedoch einen kürzeren Zeitraum. Während dieser Zeit sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle wichtigen Daten in Ihrer E-Mail archiviert haben. Alternativ können Sie auch Ihre alte E-Mail-Adresse behalten und die alte nicht löschen.

AOL ermöglicht Ihnen auch, sich mit Ihrem alten Benutzernamen bei Ihrem AOL-Konto anzumelden. Um ein AOL-Konto zu löschen, müssen Sie Ihre alte E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. AOL fordert Sie auf, Ihr Passwort zu bestätigen. Nachdem Sie Ihr Passwort bestätigt haben, können Sie das gesamte Konto löschen. Dies führt auch zur Löschung Ihres Adressbuchs, Ihrer Kontaktliste, Ihres Kalenders und anderer AOL-Dienste. Wenn Sie Ihr AOL-Konto nach der Schließung lieber behalten möchten, können Sie es innerhalb der 90-tägigen Sperrfrist reaktivieren.